Inszenierung: Kevin Barz
Ausstattung: Karlotta Matthies
Dramaturgie: Katharina Nay

Mit: Julia Baukus , Alexander Darkow, Martin Liema, Johanna Meinhard, Eberhard Peiker

Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause

Vorstellungen:
20.00 Uhr: 15.12./ 22.12./ 12.01./ 31.01./ 28.02.


Karten im Webshop kaufen

​Seite zurück

Unsere blauen Augen
von Teresa Dopler

Der Traum vom eigenen Heim ist für Lisa und Max zum Greifen nahe. Sie bauen ein Haus, das ihnen sowie dem künftigen Nachwuchs ein Zuhause bieten soll. Das perfekte Grundstück ist schnell gefunden, Modell kalifornisches Landhaus soll es sein. Eine Palme haben Lisa und Max bereits gepflanzt. Inmitten der ländlichen Idylle ihrer Heimat passe die doch gut zum blauen Himmel, zu ihren blauen Augen und zu ihrer blauen Zukunft. Einzig der heimische Quittenbaum müsse dafür weichen. Mit fortschreitender Perfektionierung ihrer Pläne bekommt das Unternehmen Hausbau jedoch Risse. Sie haben die Rechnung etwas blauäugig ohne die Eigenarten der heimischen Natur gemacht. Und ohne die Neuankömmlinge, die keine blauen Augen haben, die ihre Heimat verlassen mussten und in diesem Landstrich Sicherheit und ein Zuhause finden möchten.

Auf feinsinnige Weise verwebt Teresa Dopler in ihrem neuen Theaterstück die Sehnsüchte von Daheimgebliebenen und Geflüchteten. Sie verschränkt die Enge der ländlichen Idylle mit der Realität weit Gereister. Sie lässt unterschiedliche menschliche Erfahrungshorizonte aufeinanderprallen, und sogar den heimischen Obstbäumen verleiht sie eine Stimme.

Teresa Dopler, geboren 1990 in Oberösterreich, lebt und arbeitet in Wien. Sie studierte Sprachkunst an der angewandten Kunstuniversität Wien und Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Die Autorin erhielt unter anderem das Literaturstipendium der Stadt Linz. Ihr erstes Stück Was wir wollen wurde im November 2017 am Tiroler Landestheater in Innsbruck uraufgeführt.


Zusatzangebote

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen