Produktionen am Mainfranken Theater:
Ronja Räubertochter

​Seite zurück

Gwendolyn Bahr

Gwendolyn Bahr wurde 1984 in Bad Segeberg geboren. Von 2006 bis 2009 war sie als Ausstattungsassistentin am Theaterhaus Jena und am Staatstheater Stuttgart engagiert.
Seit 2009 ist Gwendolyn Bahr freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin und arbeitete u.a. am Theaterhaus Jena, Konzerttheater Bern, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus Hamburg, Schauspiel Hannover, Schauspielhaus Zürich mit den Regisseuren Markus Heinzelmann, Tomas Schweigen, Stephan Rottkamp, Lars-Ole Walburg, Markus Bothe, Volker Lösch und Laura Tetzlaff.
Nach Verrücktes Blut in der Spielzeit 11/12 am Staatstheater Braunschweig und Die Weihnachtsgans Auguste in der Spielzeit 13/14 am Badischen Staatstheater Karlsruhe ist Ronja Räubertochter die dritte Zusammenarbeit mit Regisseurin Catja Baumann.

In der Produktion Ronja Räubertochter zeichnet Gwendolyn Bahr für das Bühnen- und Kostümbild verantwortlich und stellt sich erstmalig dem Würzburger Publikum vor.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen