Auf der Grundlage der Oper Bastien und Bastienne von Wolfgang Amadeus Mozart entführt die diesjährige Kinderoper COLAS DER MAGIER in ein wundersames und fantastisches Reich. Es ist eine Geschichte über Freundschaft und über die Angst vor ihrem Verlust. Magisch ist auch der Titelheld der Geschichte: Colas – ein Uhrenmacher, Erfinder und Bastler, der in einer kuriosen Werkstatt arbeitet. Das Bühnenbild ist mit Unterstützung des Würzburger Publikums entstanden – einem Aufruf folgend wurden für die Requisite der Kinderoper Uhren aller Größen und Formen gespendet.

„Eingängige, schwungvolle Lieder fügen sich hier mit den neuen Text-Anteilen nahtlos zu einer Kinderoper zusammen, die der ganzen Familie Freuden machen und spielerisch Berührungsängste vor dem großen Genre Oper beseitigen kann.“ (Main-Post)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen