Großstadtflimmern: Von der Isar bis zur Elbe
im Rahmen des 16. Würzburger Improtheaterfestivals

Live-Beats & Klangteppich meets Dramatische Weltliteratur // In deutscher Sprache

Diese Show vereint Improtheater aus dem Süden und aus dem Norden Deutschlands.

Ein Beatboxer. Fünf Darsteller*innen. Eine Million Sounds und Figuren. Herzlich Willkommen zu Bea(s)ts! In dieser Show erwartet Sie ein improvisiertes Schauspiel voll rasanter Wechsel und bedingungslosem Einsatz. Aus Dialogfetzen, Geräuschen, Klängen und kurzen Begegnungen entstehen Geschichten, die sich immer weiter zuspitzen, sodass ihre Licht- und Schattenseiten zutage kommen. Dieser Abend fühlt sich an wie ein Hip-Hop Konzert mit dem Nervenkitzel eines Horrorfilms. Halten Sie sich fest. Schnallen sie sich an. In dieser Show werden Sie die harten Beats aus dem Sessel heben. Präsentiert von Bühnenpolka/München. 

In Zwei.Frauen. überraschen Viviane Eggers und Verena Lohner (Steife Brise/Hamburg) sich auf der Bühne mit je einer Frauenfigur aus der Theater-Weltliteratur. Aus unterschiedlichen Zeiten und Welten. Aus verschiedenen Stücken. Erschaffen von Autor*innen, die zwischen der Antike und heute gelebt haben! Losgelöst aus ihren Werken können bei diesem Clash der Charaktere z.B. Schillers Maria Stuart auf Kleists Klärchen treffen oder Jelineks Elfi Elektra auf Brechts Mutter Courage. Wird es ein epischer Fight oder der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? 

Sound von Beatboxer Yalamassive. Musik von Michael Bibo.


Tickets:
Karten gibt es bis 17.00 Uhr am Tag der jeweiligen Veranstaltung im Jugendkulturhaus Cairo, H2O, Kellerperle, Nähcafé Edeltraud, B-Hof, Zeychen&Wunder (bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten) 
oder HIER online.

Preise:
VVK: 11,00 Euro (erm. 9,00 Euro) zzgl. VVK-Gebühren
AK: 13,00 Euro (erm. 11,00 Euro)