Klarinette: Claudia Mendel, Christoph Müller, Julia Müller-Bohn, Andrea Steinberg

Philharmonisches Orchester Würzburg

Vorstellungen:
11.00 Uhr: 21.01.


Karten im Webshop kaufen

​Seite zurück

3. Kammerkonzert
Werke von Bach, Piazzolla, Mozart und Kukelka

BACH Toccata und Fuge (Bearbeitung fur vier Klarinetten)
PIAZZOLLA Histoire du Tango (Bearbeitung fur vier Klarinetten)
MOZART Salzburger Sinfonie KV 136
KUKELKA Auszüge aus den Czernowitzer Skizzen

Beim Kammerkonzert steht mit dem Ensemble Clarezza die Klarinette im Zentrum: Christoph Müller (Bamberger Symphoniker), Andrea Steinberg, Julia Müller-Bohn und Claudia Mendel präsentieren Arrangements für Klarinettenquartett aus dem 18. Jahrhundert bis in die Jetztzeit. Es erklingen neben einer Bearbeitung der Bachschen Toccata und Fuge in d-Moll, Astor Piazzollas Histoire du Tango, eine Adaption von Wolfgang Amadeus Mozarts Salzburger Sinfonie KV 136 sowie Auszüge aus den Czernowitzer Skizzen von Alexander Kukelka.