Sopran: Karen Leiber
Flöte: Stefan Albers
Dirigent: Enrico Calesso

Philharmonisches Orchester Würzburg

Preise: 125,00 € | 105,00 € (inkl. Speisen und Kaltgetränke)


Karten im Webshop kaufen

​Seite zurück

Italienische Nacht
Operngala mit italienischem Buffet

Zitronenbäume, Oleander, Meer: Italien gilt immer noch als Land der Fülle und Schönheit. So reich wie seine Flora und Fauna ist auch das Spektrum der Musikwelt, insbesondere der italienischen Oper. Sopranistin Karen Leiber wird unter anderem mit Arien von Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini den Kaisersaal der Würzburger Residenz mit klingender italienischer Lebensfreude anreichern.


Programm

Gioachino Rossini Ouvertüre aus Il barbiere di Siviglia                      
Gioachino Rossini „Selva Opaca“, Arie der Mathilde aus Guillaume Tell
Saverio Mercadante Flötenkonzert in e-Moll
Vincenzo Bellini „Casta Diva“ aus Norma
Gioachino Rossini Finale der Ouvertüre aus Guillaume Tell

Pause

Giuseppe Verdi Ouvertüre aus I vespri siciliani              
Giuseppe Verdi „Mercè, dilette amiche“, Siciliana der Elena aus I vespri siciliani  
Giuseppe Verdi Triumphmarsch aus Aida
Giacomo Puccini „Vissi d’arte“, Arie der Tosca aus Tosca
Giacomo Puccini La tregenda aus Le Villi
Umberto Giordano „La mamma morta“ aus Andrea Chénier

 


Ablauf

Ab 19.00 Uhr: Einlass mit Sektempfang im Vestibül
20 Uhr: Konzertbeginn im Kaisersaal
Ca. 20.45-21.45 Uhr: Pause mit Vorspeise und Hauptgang im Gartensaal
21.45 Uhr: Zweite Konzerthälfte im Kaisersaal
Ca. 22:30 Uhr: Dessert im Gartensaal

Das genaue Programm und das Buffetmenü finden Sie HIER.


Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:

Logo Oppmann Slogan 4c Kopie                 Rebstock Logo