Herbert Brand

Herbert Brand studierte in Würzburg Musikwissenschaft und Gesang. Bereits seit 1986/1987 ist er am Mainfranken Theater engagiert.
 
Hier war unter anderem schon in Rollen Enterich (Der Bettelstudent) oder Njegus (Die lustige Witwe) zu erleben.

Im weißen Rössl von Ralph Benatzky sang er die Partie des Professor Dr. Hinzelmann, in Le nozze di Figaro den Antonio. Als Fabrikant Albert Oberholzer wirkte er in Paul Burkhards Operette Das Feuerwerk in der Inszenierung von Karl Absenger mit.