Camilla Matteucci

Die Italienerin Camilla Matteucci absolvierte ihre Studien am Atelier Danza Hangart (Italien) und an der Hochschule für Musik und Theater in München. Ihr erstes Engagement führte sie 2009 an das Theater Krefeld Mönchengladbach, wo sie unter anderem die Rolle der Helena in Ein Sommernachtstraum tanzte und als Julia in Romeo an Juliet zu erleben war. Vier Jahre später wechselte sie an das Mainfranken Theater und ist seit 2013 festes Mitglied der Würzburger Ballettcompagnie.

Camilla Matteucci arbeitete bereits mit verschiedenen Choreografen zusammen, darunter Robert North, Roberto Scafati, Can Arslan und Ivan Alboresi, und war in zahlreichen Solo- und Hauptrollen zu sehen. So stand sie unter anderem in der Titelrolle von Schneewittchen – Breaking Out, als Frau des Sultans in Scheherezade und als Amanda Wingfield in Die Glasmenagerie auf der Bühne.