Kirsten Renee Marsh

Die gebürtige Australierin Kirsten Marsh absolvierte ihre Ausbildung an der National Ballet School of Canada, an der sie 2010 ihren Abschluss machte. Danach erreichte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim ihren Bachelorabschluss.

In der Spielzeit 2012/2013 kam sie zunächst als Elevin ans Mainfranken Theater. Seit 2013 ist Kirsten Marsh festes Mitglied der Ballettcompagnie des Mainfranken Theaters Würzburg und stand unter anderem als Micaela in der Produktion Der Fall Carmen sowie als Schneewittchen im gleichnamigen Ballett auf der Bühne.

Im Jahre 2008 gewann Kirsten Marsh bei der Cecchetti International Ballet Competition in Calgary den Maestro Enrico Cechetti Award.