Produktionen am Mainfranken Theater:
Was ihr wollt

​Seite zurück

Lenja Schultze

Lenja Schultze wurde 1986 in Hamburg geboren. Von 2007 bis 2011 absolvierte sie die Otto-Falckenberg-Schule in München. Bereits während der Ausbildung stand sie als Gast auf der Bühne der Münchner Kammerspiele. Von 2011 bis 2015 war Sie festes Ensemblemitglied am Münchner Volkstheater und dort in zahlreichen Stücken zu sehen. In der Spielzeit 2017/18 ist sie dort noch in „Woyzeck“ und „Der große Gatsby“ (Regie: Abdullah Karaca) sowie „Und Jetzt: die Welt!“ und „Das Handbuch zum Neustart der Welt“ (Regie: Jessica Glause) zu sehen. Zudem wirkte sie in verschiedenen Kino- und Fernsehproduktionen mit. Seit 2015 lebt und arbeitet Lenja Schultze als freie Schauspielerin und Fotografin in Göttingen.
Was ihr wollt ist ihre erste Arbeit am Mainfranken Theater.