Sonntag, 29. Januar 2017:

3. Sinfoniekonzert

Das Philharmonische Orchester Würzburg präsentiert beim 3. Sinfoniekonzert am 9. und 10. Februar Werke von Rachmaninow und Grieg. Als Solist ist der international renommierte Pianist Bernd Glemser zu erleben.

Montag, 23. Januar 2017:

Studentenfutter

Heute (8. Februar) bauen wir wieder in der Stadtmensa unseren Theaterstand auf. Zwischen 12:30 Uhr und 14:00 Uhr gibt es dann für Studierende Theaterkarten für aktuelle Produktionen zum Sonderpreis.

Sonntag, 15. Januar 2017:

Öffentliche Probe

Am Freitag (20. Januar) gibt es einen exklusiven ca. 90-minütigen Einblick in die neue Opernproduktion Nabucco, die am 28.1. Premiere feiert. Die kostenlosen, auf 99 Stück begrenzten Rangkarten für die Bühnenorchesterprobe sind, so lange der Vorrat reicht, nur am Tag der Veranstaltung ab 18 Uhr an der Theaterkasse erhältlich.

Donnerstag, 05. Januar 2017:

Holy Shit Lab # 2

Auf der Bühne in der Kammer dreht sich am 24. Februar wieder alles um „Alte Heilige & Neue Götzen“. Erneut setzen sich dann Künstler des Mainfranken Theaters mit Fragen nach (Nicht-) Glauben und vermeintlicher Werteorientierung auseinander. Vorstellungsbeginn der zweiten Ausgabe der interdisziplinären Veranstaltungsreihe Holy Shit Lab ist um 21:00 Uhr.

 

Holy Shit Lab ist ein experimentelles Kleinformat, bei der sich Schauspieler, Sänger, Musiker oder weitere Gäste „Alte Heilige & Neue Götzen“ vornehmen und kritisch, neu und laziv ihre Ergebnisse präsentieren. 

Donnerstag, 05. Januar 2017:

Breakfast Club #2

Am Sonntag (8.1.2017) findet im Oberen Foyer um 11:00 Uhr die zweite Ausgabe unserers BREAKFAST CLUB statt. Bei Kaffee und Croissants geben Marie Jacquot (Erste Kapellmeisterin und stellvertretende Generalmusikdirektorin), Cara Hopkins (Ballett) und Mathis Salfeld (Referent des Intendanten) unter anderem Auskünfte über die bevorstehenden Premieren im Januar. Der Eintritt ist frei!

Moderation: Antonia Tretter