Mit einem facettenreichen Weihnachts-Programm startet am 1. Dezember das bekannte Kleinformat der letzten Spielzeit: Holy Shit Lab wird zu TRASH LAB! Unter Leitung von Albrecht Schroeder widmen sich Schauspieler, Sänger und Musiker skurrilen Themen rund um Weihnachten und obskuren Vorlieben am Heiligen Abend. An diesem experimentellen Abend zeigen die Akteure dem Publikum Einmaliges, Eigenartiges und Einzigartiges. Nach der Performance wird bei einer Party in die Nacht getanzt.