"... eine spannende Inszenierung mit einem starken Ensemble ..." So lautet das Fazit des Bayerischen Rundfunks zu Dirk Diekmanns Inszenierung des Gerichtsdramas Terror von Ferdinand von Schirach.