Über beide Ohren

Es gibt etwas zu hören! Überall in der Stadt machen Schauspielerinnen und Schauspieler Geschichte und Geschichten hörbar und stellen mit verschiedensten Texten die zentrale Menschheitsfrage „Woran glauben wir?“ immer wieder neu. Aktuelle Romane lassen sich dabei ebenso entdecken wie altbekannte Klassiker, Zukunftsvisionen treten in Dialog mit historischen Schriften.