WORK IT, BABY!

  • OFFENE WORKSHOPS FÜR MUSIKTHEATER UND BALLETT

Diese Workshopreihe richtet sich an alle, die mehr über Musik- und Tanztheater erfahren möchten. In diesem Workshop wird diskutiert und ausprobiert. Im ersten Teil lernen die Teilnehmer durch spielerische und theaterpädagogische Aktivitäten die spezifischen Merkmale der jeweiligen Kunstgattung kennen. Wie unterstützen Musik und Bewegung den Ausdruck von Emotionen auf der Bühne? Im zweiten Teil stehen das Thema und die Figuren der ausgewählten Inszenierung im Vordergrund.
Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Teilnahmevoraussetzungen: Neugierde auf Oper und Ballett, gepaart mit Spielfreude!
Bitte bequeme Schuhe und Kleidung mitbringen.

Die Workshopreihe ist eine Kooperation des Theaters mit der VHS Würzburg und findet in der Räumlichkeiten der VHS statt. Die Buchungsbestätigung der VHS gilt beim Mainfranken Theater als Nachweis für die Berechtigung, Eintrittskarten für ausgewählte Aufführungen der jeweiligen Inszenierungen zu einem um 20% vergünstigten Preis zu erwerben. 

Termine: Die Päpstin am 9.11., Die Entführung aus dem Serail am 11.1., Jesus Christ Superstar am 5.4. und Unverhofftes Wiedersehen am 5.7. jeweils um 18:00 Uhr
Ort: VHS Würzburg
KOSTEN: 12€ pro Person
Anmeldung: über die VHS Würzburg

KONTAKT
Maria Karamoutsiou
Tel: 0931 - 3908223
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • THEATERPÄDAGOGISCHE WORKSHOPS FÜR PÄDAGOG*INNEN

In diesem Workshop bekommen Lehrer*innen, Pädagog*innen und alle, die mit Kindern und Jugendliche arbeiten, theaterpädagogische Methoden an die Hand, die direkt in das Unterrichtsgeschehen integriert werden können. Als Basis dienen literarische Texte, z.B. Gedichte, Märchen und Kurzgeschichten, die in der Schule gelesen werden. In diesem Workshop nehmen Sie immer wieder die Rolle der Schüler*innen ein und erleben als aktive Mitspieler*innen, wie theaterpädagogische Mittel wirken. In der Schulpraxis helfen diese Techniken den Schüler*innen, Texte und evtl. deren Dramatisierung mit ihren eigenen Ideen weiter zu entwickeln. Lernen Sie wie Sie Ihren Unterricht methodisch „spielerisch“ auffrischen und Lerninhalte theaterpädagogisch vermitteln können! Auch die eigene körperliche Präsenz im Klassenzimmer wird trainiert.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe

Termine: Immer donnerstags, am 24.11., am 19.1. und 16.03.2017 jeweils 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort: VHS Würzburg
Kosten: 21€ pro Person
Anmeldung: über die VHS Würzburg

KONTAKT
Maria Karamoutsiou
Tel: 0931 - 3908223
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • WORKSHOPS FÜR GRUPPEN

Wie fühlt sich das an, wenn der Scheinwerfer auf Dich gerichtet ist? Und was tun, wenn Du den inneren Impuls hast, auf der Bühne im Boden versinken zu wollen? Im „Bühnenbasic-Workshop“ probiert man aus, was man zum Schauspielen alles braucht. Im „Improvisations-Workshop“ entstehen aus dem Nichts die wildesten Geschichten. Im „Körper-im-Raum-Workshop“ entdeckt man manche Grenze neu.

ANMELDUNG UND TERMINVEREINBARUNG (nur Gruppenanmeldungen möglich)
Kooperationsschulen buchen Workshops kostenfrei.

KONTAKT
Marlies Hagelauer
Tel: 0931 - 3908223
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KOSTEN
50 € pro Stunde
75 € für 90 Minuten