Ein Tanz mit dem Tod

Kritik von Florian Kurz | Eine Doppelvorstellung rund um Tanz und Tod: Das Mainfranken Theater verbindet Anna Vitas Ballett Der Tod und das Mädchen mit Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem. Die Handlung von Der Tod und das Mädchen ist schnell erzählt: Übervorsichtige Eltern verwehren ihrer Tochter, ihren Freiheitsdrang auszuleben. Ständiger Hausarrest, sozusagen…

Weiterlesen